06

Dez 2019

Schon zum 13. Mal hatte der SPD-Ortsverein Elmshagen zum 1. Advent ins Dorfgemeinschaftshaus Elmshagen eingeladen. Hatte die Veranstaltung in den letzten beiden Jahren ein wenig unter dem
schlechten Wetter gelitten, so war der Wettergott diesmal gnädig gestimmt. Zum „märchenhaften Adventsgeschnuddel“ konnten wieder viele Gäste aus Elmshagen, aus den anderen Schauenburger Ortsteilen und auch aus dem Schwalm-Eder-Kreis begrüßt werden.

Kaffee und Kuchen, Glühwein und andere hausgemachte Spezialitäten hatten viele Besucher an diesem Nachmittag ins Elmshagener DGH gelockt. Zu Beginn der Veranstaltung konnte man an einer ca. einstündigen Familienwanderung mit dem „Mönch Gorgo“ teilnehmen. Auf dieser Wanderung erzählte der als Mönch verkleidete SPD-Ortsvereinsvorsitzende Jörg Dreismann einige seiner beliebten märchenhaften und winterlichen Geschichten. Anschließend hatten die Gäste auch die Gelegenheit, im DGH mit dem Bürgermeister Michael Plätzer über kommunalpolitische Fragen zu sprechen.

Die Höhepunkte der Veranstaltung im vollbesetzten Elmshagener DGH waren die Auftritte von Julia Dörrbecker und Sebastian Lecke, beide schon als Mitglieder der Musikgruppe „Die Rotkehlen“ von ihren früheren Auftritten in Elmshagen bekannt. Unter ihrem Motto „1001 Geschichte, wachgeküsst und frei erzählt“ zog die Märchen- und Geschichtenerzählerin Julia Dörrbecker mit ihrer Erzählkunst ihre Zuhörer in Bann. Sebastian Lecke wusste mit seinen Liedern und Geschichten in nordhessischer Mundart zu überzeugen. Besonders die älteren Gäste hatten großen Gefallen daran, aufmerksam seinen Vorträgen in ihrer Elmshagener „Muttersprache“ zu lauschen.

Anschließend hatten alle Anwesenden noch ausgiebig die Gelegenheit, sich an dem allgemeinen „Adventsgeschnuddel“ aktiv zu beteiligen. Dank der zahlreichen Besucher und der großzügigen zusätzlichen Spenden ergab sich wiederum ein stattlicher Erlös bei dieser Veranstaltung, der in diesem Jahr erneut in Elmshagen verbleiben und zum für 2020 geplanten Ausbau der Bücher- und Spiele-Telefonzelle am DGH verwendet werden soll.

Falls Sie zustimmen, nutzen wir Cookies zur statistischen Auswertung der Nutzung dieser Website. Die statistische Auswertung erfolgt ohne die Übergabe der Nutzungsdaten an Dritte.