08

Feb 2019

Der SPD-Ortsverein Schauenburg richtete am Sonntag, 03. Februar 2019 sein alljährliches Neujahrsfrühstück aus.

Der Vorsitzende Timo Storch konnte im gut besuchten Bürgersaal der Schauenburghalle ca. 80 Gäste begrüßen.

In seiner Ansprache dankte er allen für ihr Erscheinen und wünschte angenehme Stunden im Kreise der SPD. Besonders dankte er den Mitgliedern der SPD-Fraktion und den Vorstandskollegen im Ortsverein für ihre Arbeit im vergangenen Jahr. Als Gäste konnte er die Europaabgeordnete Martina Werner und Bürgermeister Michael Plätzer sowie den Juso-Kreisvorsitzenden Florian Schneider begrüßen.

In ihrem Grußwort stimmte die Europaabgeordnete Martina Werner die Anwesenden auf die bevorstehende Europawahl im Mai dieses Jahres ein. Sie hob hervor, welche Vorteile das vereinte Europa für alle Bürger hat und warnte vor einem Erstarken der rechten Kräfte, die die EU auflösen wollen. Sie forderte alle auf zur Wahl zu gehen.

Danach gab Bürgermeister Michael Plätzer einen Überblick über das vergangene Jahr. Er nannte die Wahlversprechen und was davon bereits eingelöst ist: Wegfall der Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung und eine direkte Busverbindung nach Baunatal-Großenritte.

Er ging dann auf den Einsatz eines „Bürgerbusses“ im nächsten Frühjahr und auf den Ausbau des Glasfasernetzes in allen Schauenburger Ortsteilen ein.Große Anstrengungen sind im Bereich der Kinderbetreuung nötig. Als erster Schritt ist ein Anbau an die KiTa in Breitenbach geplant. Das wird aber auch in der Zukunft nicht ausreichen.

Dann wurde das von der SPD – Frauengruppe Hoof hervorragend organisierte und hergerichtete Frühstücksbuffet eröffnet. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an die Frauengruppe Hoof und ihre Leiterin Barbara Klein.

Danach führte der Vorsitzende Timo Storch die anstehenden Ehrungen durch. Gemeinsam mit dem stellv. Vorsitzenden Florian Pipper und Bürgermeister Michael Plätzer konnte er folgende Mitglieder ehren:

Für 40 Jahre Mitgliedschaft: Brigitte Ratschke und Anni Reitze
Für 50 Jahre Mitgliedschaft: Ludwig Fingerling, Willi Klein und Friedhelm Höhle
Für 60 Jahre: Friedhelm Lecke

Ein gesonderter Bericht über die Ehrungen erfolgt im nächsten Schauenburg-Kurier oder kommende Woche im Web.

Die Anwesenden verbrachten dann noch einige schöne und gesellige Stunden im Kreise der Schauenburger SPD.

Fotos © Copyright 2019 Frank Weymann.

Wir nutzen Cookies zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.